Berichte über uns


Mitteilung des Harburger Integrationsrates


Der im Dezember 2014 frisch gewählte erste Harburger Integrationsrat hat am 17.3.2015 seinen Vorstand gewählt.
Gewählt wurden:

Theodoros Bozoudis, Prof. Wolfgang Stein und Lena Çoban

Vorstandsvorsitzender Theodoros Bozoudis beschreibt den Rat, der sich aus 18 Vertreter/innen aus aller Welt zusammensetzt als „tatkräftige Gruppe, die voller Tatendrang und mit viel Engagement das Zusammenleben aller Harburger/innen verbessern und für mehr Gemeinschaftssinn wirken will“.

Besonders wichtig ist dem Integrationsrat, interkulturelle Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten aller gesellschaftlichen Gruppen in Harburg. „Wir wollen Brücken bauen und Ansprechpartner für Politik, Verwaltung, Migrantenorganisationen und alle Harburger/innen sein “, sagt Vorstandsmitglied Wolfgang Stein. „Als Sprachrohr insbesondere der zugewanderten Harburger/innen wollen wir zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen vermitteln.“

Der Integrationsrat tagt seit Januar einmal pro Monat und hat bereits erste Arbeitsgruppen gegründet. Als zentrale Handlungsfelder beschäftigen den Rat die Themen „Flüchtlinge in Harburg“ sowie „Arbeitsmarkt, Ausbildung und Erwachsenenbildung“.

 

Kontakt für Rückfragen:

Integrationsrat Harburg
Pressesprecherin Lena Çoban

integrationsrat@harburg.hamburg.de